Marius Fabre Aleppo Seife

Marius Fabre Aleppo Seife

8,50 € Standardpreis
5,95 €Sonderpreis

Diese Aleppo-Seife wird aus Olivenöl und Lorbeeröl hergestellt und in einem Kessel gekocht, wie es der traditionelle Verseifungsprozess erfordert.

Biologisch abbaubar und tierisch fettfrei, enthält seine Formel keine chemischen oder künstlichen Zusätze. Es ist für alle Hauttypen geeignet, für den täglichen Gebrauch, um Hände, Gesicht und Körper zu reinigen.

Die Stadt Aleppo in Syrien ist der Entstehungsort dieser traditionellen rein natürlichen Seife,
die hochpflegend, absolut hautfreundlich und vor allem schützend ist.
Problemhaut ist hier bestens aufgehoben, Pickel und Mitesser werden weniger entzündlich und verschwinden nach längerer Anwendung teilweise fast ganz. Das Hautbild wird auf natürlichste Weise verbessert, die Haut wird frischer.
Olivenöl und Lorbeeröl garantieren eine biologische Reinigung der Haut. Alepposeife ist ohne künstliche Zusätze
Ihr hoher Anteil an Vitamin E wirkt zellaufbauend und zellerneuernd, regenerierend und beruhigend;
der Hautschutzmantel wird durch das hoch rückfettende Olivenöl gestärkt
und der Selbstheilungsmechanismus der Haut wird gefördert.
Die Aleppo-Seife ist für alle Hauttypen geeignet, für die Ganzkörperpflege
incl. Gesicht und Haaren, selbst für die Reinigung feiner Wäsche kann sie verwendet werden.
Besonders empfehlenswert ist die Seife für Hand- Fuß- und Sitzbäder z.B. bei Entzündungen.

Um ihr typisches Aussehen - außen hell mit einem dunkelgrünen Kern - und ihre sehr feste Beschaffenheit
zu erhalten, wird die Seife neun Monate gut belüftet getrocknet.
Auch heute noch ist diese Seife handgeschnitten, dadurch und durch den langen Trocknungsprozess
kommt es zu minimalen Gewichtsschwankungen.
Die schwach herb-exotisch duftende Seife enthält keine Parfumstoffe, keine chemischen,
tierischen auch keine konservierenden Inhaltsstoffe.